why strawl

Was zum Teufel ist Strawl?

Stell dir vor, du besuchst einen Freund in einer fremden Stadt. Strawl ist dein Freund, der dir die heißesten Bars und die gemütlichsten Cafés zeigt. Zufällig kennt dein Freund natürlich den Wirt, sodass der erste Drink aufs Haus geht.

Kurzum: Strawl ist deine App um deine lokale Gastronomieszene zu entdecken. Für 1,99€ bekommst du jeden Tag ein Freigetränk in einem unserer erlesenen Partnerbetriebe - die Hemmschwelle, statt auf der Couch zu versacken mit deinen Freunden eine neue Kneipe zu entdecken und dort einen witzigen Abend zu haben, war noch nie so gering. Lade dir die Strawl-App herunter und entdecke die Szene deiner Stadt - du wirst es genauso lieben wie wir!

Wieso muss ich Strawl unbedingt haben?

Die Coronakrise hat uns allen gezeigt, dass die Gastronomie ein elementarer Bestandteil unserer urbanen Lebensqualität ist. Man vermisst etwas jedoch erst, wenn man es nicht mehr hat. Unterstütze deine lokale Gastroszene durch deinen Besuch jetzt, wo sie es am meisten braucht - und profitiere selbst davon, weil wir dir jeden Tag ein Freigetränk klären. Strawl bietet jedem Beteiligten, der Gastronomie und dir, einen Mehrwert. Dabei haben wir unsere Partnerbars nach strengen Kriterien - wir möchten lokalen Gastronomiebetrieben zu der Auslastung verhelfen, die sie verdient haben, und keine multinationalen Konzerne noch reicher machen. Unterstütze deine lokale Kneipen- und Gastroszene, lass dich inspirieren und erfahre deine Stadt neu - mit Strawl!

why strawl

Wie kam es zu diesem
genialen Konzept?

Vor Strawl gab es zwei ausgehverrückte Typen in Tel Aviv. Die beiden Gründer von Strawl, Johannes und Noam, haben sich im Auslandssemester in der israelischen Beachmetropole kennengelernt. Sie waren begeistert von der dortigen Ausgehkultur und der lebendigen Gastronomielandschaft. Inspiriert von den Kneipen, Restaurants und Streetfood-Ständen und angestachelt vom Vitamin D auf der Haut, dem Mittelmeerduft in der Nase und kaltem Goldstar-Bier in der Hand haben sie schon vor Ort begonnen, Ideen zu entwickeln, wie man diesen Ausgeh- Spirit nach Deutschland bringen könnte. “Auch Deutschland hat eine tolle Kneipenkultur - wieso also trinken so viele zuhause Aperol Spritz vorm Fernseher?” dachten sie sich. Nach vielen Überlegungen und langen Nächten kamen sie auf die Lösung: Strawl.

In Deutschland haben wir jeden freien Tisch in der Sonne, jeden leeren Barhocker und jede Bar die schließen muss als Herausforderung verstanden. Wir haben ein Konzept auf die Beine gestellt, das nur Gewinner kennt. Unsere Partnergastronomien bekommen mit der Strawl-App ein Tool, um sich zu präsentieren und besser auszulasten und du jeden Tag ein Freigetränk - für läppische 1,99€.

Was heißt das für mich?

Nicht nur für Gastronomiebetriebe schließt Strawl eine Lücke. Menschen wie du und ich verpassen ständig Chancen, etwas Besseres, Interessanteres, Günstigeres oder Verstecktes kennenzulernen. Strawl hat dir die Suche abgenommen und präsentiert dir genau diese Bars, Cafés, Restaurants, Kneipen und Kaschemmen auf dem Silbertablett - inklusive Freigetränk! Hierbei haben wir darauf geachtet, kleine, inspirierende inhabergeführte Betriebe zu listen, damit du für einen Kaffee nicht schon wieder bei Starbucks landest. Unsere Partnerinnen und Partner machen normalerweise keine Angebote - außer für dich. Mit Strawl.





We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it.